Die erste Etappe ist geschafft! Die Genossenschaft wird das Haus zum Maulbeerbaum übernehmen und mit der Sanierung beginnen

Am 27.06.2017 beschloss der Stadtrat mit großer Mehrheit, das Eigentum am Haus zum Maulbeerbaum (Marktstr. 92 und 94) auf die Genossenschaft Haus zum Maulbeerbaum eG zu übertragen. Er gab ferner grünes Licht, dass die von Bund und Land in Aussicht gestellten Zuschüsse in Höhe von 500.000 Euro an die Genossenschaft ausgezahlt werden können.

Presse-Info Stadt 2017-06-13

Kinderbuch „Wisper, das kleine Gespenst im Haus zum Maulbeebraum“

Unser Kinderbuch „Wisper, das kleine Gespenst im Haus Zum Maulbeerbaum“, geschrieben von Gunhild Wolf und mit den Illustrationen von Xaver Mayer, kann auch weiterhin erworben werden!

Sie erhalten es im Atelier von Xaver Mayer in der Ostbahnstraße 18 (Eingang Ostring, gegenüber vom Café Klimt) in Landau oder bei allen Informationsständen zum Haus zum Maulbeerbaum (siehe Termine).

Unterstützung vom Weingut Münzberg

Das Weingut Münzberg hat sich dazu bereit erklärt, eine Auswahl seiner Weine unter dem Namen „Haus zum Maulbeerbaum“ zu verkaufen. Der Erlös des verkauften Weins kommt dem Erhalt des Hauses zum Maulbeerbaum zugute. Die Weine erhalten Sie:

  • Direkt beim Weingut Münzberg: Böchinger Straße 51, Landau/Godramstein (Öffnungszeiten: Mo-Fr: 8.00 – 12.00, 14.00 – 18.00 Uhr, Sa: 9.00 – 16.00 Uhr, Sonntage und Feiertage geschlossen)
  • An unserem Informationsstand auf dem Markt und bei Öffnung des Hauses zum Maulbeerbaum (siehe „Termine“)

 

Wein + Preisliste

DIE RHEINPFALZ: Werbung in Grün

Der Verein der Freunde des Hauses Zum Maulbeerbaum hat gestern einen Maulbeerbaum auf dem Heinrich-Heine-Platz gepflanzt…

Artikel-Rheinpfalz-Werbung-in-Gruen-2015-11-6